Alle Kategorien Crazy Scheidung ohne Stress mit Peter Koch ENTSCHEIDUNGswein

Scheidung ohne Stress mit Peter Koch ENTSCHEIDUNGswein /media/flashcomm?action=mediaview&context=normal&id=90
  • 60
  • 0
  • 0
Share
  • Peter Koch
  • 1 Medien
  • hochgeladen 14. September 2018

Scrollt man bei Google durch die Suchbegriffe zum Thema Scheidung, stößt man inzwischen auch auf humorvolle, wie

      Scheidung Comic

      Scheidung lustig oder

      Scheidung 2018 Aufkleber

Dies lässt hoffen, dass es inzwischen Menschen gibt, die eine Auflösung ihrer Ehe nicht per se als Tragödie sehen.

Das hat den Weinmacher Peter Koch ermutigt einen Scheidungswein in rot und weiß aufzulegen.

Selbst durch eine schwarze Trennungsphase gegangen, kennt er die vielen Facetten einer Scheidung und kann nur empfehlen, es mit Humor zu nehmen.

Der nachstehende Scheidungsratgeber ist dementsprechend nicht bierernst ;-) zu sehen. 

Vor der Scheidung steht die Entscheidung über eine Trennung.

Um die verschiedenen Aspekte und möglichen Folgen einer Scheidung erst einmal für sich selbst auszuloten, verkrümelt man sich am besten mit ein paar Flaschen ENTSCHEIDUNGswein, und geht mit sich selbst in Klausur.

Ist man sicher, dass eine Trennung vom Partner die beste Lösung ist, zieht man zunächst die besten Freunde ins Vertrauen und beraumt ein Treffen zum Meinungsaustausch an. Hierfür sollten, je nach Anzahl und Trinkfestigkeit der Freunde, ein paar Kartons ENTSCHEIDUNGswein vorgehalten werden.

Bestätigt das ‚Rudel‘ den Entschluss, die Scheidung anzugehen, sollte für die nächsten Treffen vorsorglich schon Nachschub an ENTSCHEIDUNGswein geordert werden. Nun kommt nämlich die Schwarm-Intelligenz zum Einsatz - heißt der Bekanntenkreis (und möglicherweise Nachlass beim ENTSCHEIDUNGSwein). Trägt auch dieser Kreis die Entscheidung zur Trennung mit, geht es zurück ins stille Kämmerlein.

In der Hoffnung, dass für das Reflektieren der vorangegangen Treffen von diesen noch etwas ENTSCHEIDUNGswein über ist. Wenn nicht, je nach Gedächtniskapazität (Achtung, nicht überschätzen! Ein paar Ihrer graue Zellen sind schon der ENTSCHEIDUNG zu Opfer gefallen), Klausur vertagen oder Expresslieferung anfragen.

Die bislang gesammelten Argumente und Einwände werden zur Vorbereitung auf ein Gespräch mit dem zukünftigen Ex-Partner fixiert, und die nächste Lieferung ENTSCHEIDUNGswein berechnet (der BMI des Partners entspricht der ungefähren Anzahl an benötigten Flaschen). Schließlich ist es hilfreich, den Noch-Partner in lockere Stimmung zu versetzen (und fast noch wichtiger, zu halte), seine Zunge zu hemmen und seine Treffsicherheit zu unterwandern.

Bevor es jedoch ‚erst wird‘, sollten Sie sich mit Ihrer

     persönlichen Checkliste Scheidung

befassen und zusammenstellen, was für Sie Priorität hat, zum Beispiel:

      Scheidung ohne Stress

      ...

Außerdem gehören dazu Fragen, die geklärt werden müssen:

      Wieviel kostet eine Scheidung?

      Internetscheidung eine Option?

      ...

und schlussendlich ein Merkzettel, mit:

      ENTSCHEIDUNGswein satt ...

da die Ausnahmesituation zu Zerstreutheit führen kann. Unvorbereitet sollten Sie keinesfalls in ein Gespräch mit Ihrem Partner gehen - Sie könnten untergehen.

Der Einstieg in die Materie hat Sie überzeugt? Dann lesen Sie in Kürze weiter - Fortsetzung folgt

Standort:
Alle Kategorien: Crazy
Zeige mehr

Mehr Medien in "Crazy"

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Fügen Sie einen Kommentar hinzu.